Club der Pferdefreunde e.V.
Reitanlage:
Kalbecker Straße 257
47574 Goch
Telefon: 0 28 23 . 83 83

Sie haben Fragen oder wünschen sonstige Infos?

Dann nutzen Sie am besten unser Kontaktformular. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen

Klicken Sie HIER >>

Ponyabteilung

Die Ponyabteilung bildet die Basis für unseren Reitnachwuchs. In der Führzügelgruppe werden die Jüngsten herangeführt. Je nach Leistungsstand geht es dann in kleinen Gruppen im Spring- und Dressurunterricht weiter. Vielseitige Ausbildung, die Gemeinschaft und der Mannschaftsgeist werden hier besonders gefördert. 
 

Voltigierabteilung

 

Ca. 100 Kinder und Jugendliche sind in verschiedenen Gruppen und als Einzelvoltigierer aktiv. Von den Bambini´s bis zu den M-Leistungsgruppen wird mit derzeit vier Pferden mehrmals in der Woche voltigiert. 





Turniersport

Viele unserer Reiter nehmen regelmäßig an Turnieren teil und sind dabei in Dressur- und Springprüfungen bis Kl. S erfolgreich.




Freizeitreitergruppe

Anders als bei den Turnierreitern steht bei den Freizeitreitern der Umgang mit dem Pferd ohne Wettbewerbsdruck im Vorder-
grund. Dieser Bereich gewinnt immer mehr an Bedeutung, denn der Anteil der Reiter, die sich für den Breitensport entscheiden, nimmt stetig zu. Hier geht es nicht um den Leistungsgedanken, hier steht die stressfreie Ausübung des Hobbys im Mittelpunkt.

Fahrsport

Der Aufwand zum Betreiben des Fahrsport´s ist erwähnenswert, aber die besondere Faszination entschädigt für vieles. Es ist immer wieder beeindruckend, wie Mensch und Pferd beim Gespannfahren harmonieren. In der Fahrsportgruppe sind Ein-, Zwei- und Vierspänner vertreten. Für einige Fahrer ist es eine reine Freizeitbeschäftigung, andere sind regelmäßig auf Turnieren unterwegs und bei Kreis- und Landesmeisterschaften erfolgreich.

Kantinenteam

Seit der Fertigstellung der ersten Reithalle im Jahr 1978 wird unsere Gastronomie ehrenamtlich betrieben. Die "Kantinen-
damen" sorgen mit großem Engagement dafür, dass sich jeder bei uns wohlfühlt. Dabei kommt der Spass und die Geselligkeit nicht zu kurz. 

Garde

Der Club der Pferdefreunde nimmt seit 1980 mit der Tanz- und Reitergarde aktiv am karnevalistischen Geschehen der Stadt Goch teil. Viermal stellte der Club bisher das Gocher Prinzenpaar. Die Tanzauftritte der Reitgarde sind jedes Jahr fester Bestandteil vieler Karnevalssitzungen und schaffen es immer wieder, das Publikum zu begeistern. [www.reitergar.de]

Lauter fleißige Hände

Ein Verein funktioniert nicht ohne freiwillige Helfer. Unsere Anlage und die Aktivitäten haben eine Dimension erreicht, bei der dies besonders erwähnenswert ist. Die vielen Aufgaben sind nur gemeinsam zu bewältigen. Danke an Alle, die den Club der Pferdefreunde durch ihre Hilfe unterstützen! 

  Home    Impressum